13. Woche FS 2019

17. Mai 2019

Am Dienstag fand der letzte Stamm des Semesters statt. Im kleinen Kreise konnten wir diesen Anlass mit viel Bier und Gesang feiern.

Der letzte Mittagslunch des Semesters fand am Mittwoch im Akademikerhaus statt. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an  Rechke v/o Don Camillo und Reschke v/o Ashera. Es war wie gewohnt ein qualitativ sehr hochstehendes Semester an der Dufourstrasse 87.

Mittwoch abends fand die zweite Durchführung des Mercuria-Cups statt. Leider reichte es aufgrund des Torverhältnisses nicht zu einer Finalteilnahme und wir mussten uns mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Die Fuchsen versuchten sich am Donnerstag erstmals in der Rolle eines Bodaner-Burschen. Dass sie noch einiges zu lernen haben, war wieder einmal deutlich sichtbar. Trotzdem war es ein gelungener, süffiger und sehr unterhaltsamer Anlass. Es ist auch erfreulich, dass dieses Jahr nichts im Tumult beschädigt wurde.

[